Microdrive

Mit Microdrive wird eine besonders kleine Miniatur-Festplatte bezeichnet. Microdrive ist ursprünglich ein Markenname von IBM wurde aber auch für ähnliche Geräte anderer Hersteller genutzt. Eine Microdrive Festplatte ist nur 1 Zoll (2,5 cm) groß und in Form von CompactFlash II Speicherkarten erhältlich. Seit etwas 2006 sind Flash-basierte Speicher billiger und ermöglichen höhere Fassungsvermögen als diese Kleinstfestplatten. Zusätzlich bestehen die Nachteile der mechanischen Bauweise, die ein Microdrive empfindlicher als Flash-Speicher macht. Sie werden daher nicht mehr hergestellt.

Schreibe einen Kommentar